Natürlich wollen wir Sie auf dem Laufenden halten,
daher blenden wir hier interessante Neuigkeit ein.

04. Januar 2020

Noch etwas ungewohnt....

kommt es uns vor jetzt 2020 zu schreiben.
Wir haben den Jahreswechsel in trauter 6-samkeit daheim verbracht.

 

 



 

Weiterlesen

31. Dezember 2019

Zum letzten mal...

in diesem Jahr wollen wir noch kurz berichten.

Wir hatten ein total schönes Weihnachtsfest im Kreise unserer Familie. Nun bereiten wir uns noch auf die letzten Stunden des ablaufenden Jahres vor.

Alljährlich verbringen wir den Jahreswechsel mit unseren Fellnasen gemeinsam..
Wir stehen auch in diesem Jahr den Silvesterrummel (besonders den nächtlichen..) mit unseren Fellnasen gemeinsam durch.
Leider ist unsere Älteste extrem Geräuschempfindlich, und überträgt die Panik auch auf unsere anderen Flotaxis...

Aber für 2020 sind schon alle Weichen gestellt und wir werden den Jahreswechsel nach 2021 an einen böllerfreien Ort verleben.


Liebe Leser/innen unserer Seiten, wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Schon jetzt freuen wir uns darauf die Einen wiederzusehen, und die Anderen kennen zu lernen.

Wir sehen/lesen/hören uns im neuen Jahrzehnt. yes

Herzliche Grüße
Gaby & Andreas mit den "Bakumer-Fanta4"

 

21. Dezember 2019

Den letzten Schlifff...

erhält unser Haus heute, damit wir Weihnachten im Kreise unserer Famile ungestört feiern können.
Da wir in diesem Jahr keine Welpen über die Festtage zu betreuen haben, ist die Idee aufgekommen das Weihnachtsfest mit der Familie bei uns zu verbringen.
Platz haben wir genug, und so erwarten wir den "großen Ansturm" und freuen uns auf unsere Kinder mit Partner/in und Enkelkinder, die gemeinsam mit uns und den Hunden schöne Stunden verleben werden.

Allen wünschen wir an dieser Stelle ein frohes und vergnügliches Fest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt.
Wir lesen/hören/sehen uns im nächsten Jahr.


Herzliche Grüße
Gaby & Andreas mit den fantastischen 4

 

29. November 2019

Lebenszeichen von uns...

Wir können sagen: "Es geht uns schon wieder besser."
Die vergangenen Ereignisse sind auch bei uns so langsam verarbeitet.
Joy ist wieder im Zustand als wenn nix gewesen wäre, daher werden wir ab der nächsten Woche wieder gemeinsam zum Crossdogging-Training fahren.
An den vergangenen Trainigsabenden hat Pia als Vertretung fungiert und dabei sogar etwas "Feuer gefangen".

Weiterlesen

17. November 2019
Es hat nicht sollen sein...

... ist das einzige was uns durch den Kopf geht.
Am 14.11.2019 hat unsere Joy 2 kleine Rüden geboren. Leider sind beide tot zur Welt gekommen.
So musten wir das Tagebuch und auch unsere Hoffnungen auf eine schöne Welpenzeit abbrechen.

Weiterlesen