Geschichten aus dem Leben einer kleinen Border-Collie Hündin:

Hier werden wir Geschichten aus dem Leben unserer Joy schreiben.
In loser Folge lassen wir unsere Leser teilhaben was Joy bei und mit uns erleben darf.

 


 

13. Juli 2015

Und plötzlich ist "Joy" schon 2...

Tja, soo lange haben wir hier nichts mehr über unseren Wirbelwind geschrieben.
Nicht weil es nichts zu berichten gibt, sondern eher deswegen, dass mit dem Einzug von Joy unsere Tage einen anderen Ablauf haben. Da bleibt nicht mehr ganz soviel Zeit zum Schreiben...

Nein, keine Sorge, wir wollen hier nicht ins Jaulen verfallen.
Doch war die letzte Zeit nicht gerade durch Langeweile geprägt.

Joy ist eine wunderschöne Hündin geworden. Sie überragt mit ihren 50 cm Schultermaß die anderen beiden doch recht auffallend.
Besonders weil Joy den superschlanken Körperbau ihrer Mutter übernommen hat.
Aber nicht nur das, Joy's Mutter "Gale" hat auch sehr viel vom Wesen an ihre Tochter weiter gegeben. So kann Joy ihre und andere Menschen wie keine zweite um die Kralle wickeln. Stets auf der Suche nach Streicheleinheiten drängt sie sich in den Vordergrund und lässt auch nicht eher locker bis ihrem Wunsch entsprochen wurde.

Tja, und heute feiern wir schon ihren 2. Geburtstag. Wie schnell die Zeit vergeht...

Da Joy sich in Ihrem Läufigkeitszyklus an unsere Aimy angepasst hat (die heute planmässig läufig wurde), gehen wir momentan davon aus das sie in den nächsten 2-3 Wochen wieder ihrem Zyklus folgt und ebenfalls in "Wallungen" kommt.
Diesmal soll auch Joy belegt werden, so dass wir hoffentlich ganz bald viel Leben in unserem Haus haben werden...






02. September 2014

Kein bischen ruhig....

ist unsere Maus. Quirlig, etwas rappelig und stets zu Späßen aufgelegt hält sie die 2 Großen auf Trab.
Pia ist diejenige, die von Morgens bis Abends zum Spielen aufgefordert wird. (Ja, es gibt auch Zeiten in denen Pia mächtig genervt ist...) Aimy hingegen lässt sich von der "kleinen Kröte" (Dabei ist Joy schon jetzt vom Schultermaß die größte Hündin in unserem Rudel...) wenig anstecken.
Aber wir setzen auf unsere Erfahrung, die uns gelehrt hat, dass Border-Collies erst mit ca. 2 Jahren voll entwickelt sind.
Somit darf/muss unsere "Kleine" noch weiterhin viiiiel lernen...






01. November 2013

Heute morgen in unserem Garten...

Erwischt!!! So könnte man die Überschrift des folgenden Fotos vermuten.
Richtiger wäre allerdings: "Iff haf nix henacht!!!"...

 

Weiterlesen




28. Oktober 2013

Der Ernst des Lebens hat begonnen...

Auch kleine Border-Collie Mädchen hier im Haus müssen irgendwann zur Schule gehen.
Zwar hat Joy es am Anfang etwas schwerer als andere gehabt; musste Sie sich doch erst gegen 2 erwachsene Border-Collies durchsetzen und einen Platz in unserem "Reich" finden; ist aber am vergangenen Samstag die Schonfrist abgelaufen und Joy musste zur Schule.

Toll war der Auftakt...

 

Weiterlesen