Tagebuch des I-Wurf

 
 

Mehr zu Jasper...   Mehr zu Joy...

 

 

17.04.2018
45.TT

Das Bäuchlein...

rundet sich nun auch und die Zitzen wachsen. Unser Mädchen liebt es sich zu drehen, sodaß man stundenlang den Bauch kraulen könnte. Der Appetit ist mittlerweile auch ziemlich groß und somit ist alles wie es sein sollte.
Die Zeit vergeht nun doch ziemlich schnell und wir werden jetzt in den nächsten Tagen alles herrichten um alles für den besonderen Tag fertig zu haben.

09.04.2018
37. TT

Kurzer Zwischenbericht....

Joy ist "megaschmusig" und harmoniesüchtig. (Ein anderer Ausdruck kann das Verhalten von Joy nicht wirklich beschreiben.)
Sobald es etwas kribbelig bei uns wird, die anderen Hunde zum Spielen auffordern oder es auch mal leicht hektisch wird, zieht sie sich rasch zurück. Auch legt sie keine Sprinteinlagen mehr ein.
Für uns schin ein bekanntes Phänomen, ganz so als ob sie genau weiß, dass jede Aufregung den heranwachsenden Zwergen in ihrem Bauch nur schaden kann.
Wir waren am vergangenen Freitag zu einer großen Feier im engsten Familiekreis. Während unsere 3 anderen Hunde in unserer bewährten Hundepension waren, ist Joy bei uns gewesen und hat mit ihrer zurückhaltenden Art wieder viele neue 2-beinige Freunde gefunden. Sichtlich genossen hat sie das bunte Treiben um sie herum.
War sie doch der einizige 4-Beiner in der Gesellschaft.
Entsprechend viele Streicheleinheiten konnten gesammelt werden...

03.04.2018
31. TT
Wir waren heute mit Joy zur Ultraschalluntersuchung bei unserer Tierärztin.
Nun haben wir die ersehnte Gewissheit, dass die Verpaarung mit Jasper Früchte getragen hat und wir um den 04. Mai die Ankunft der "I-ndianer" erwarten.
04.03.2018

Heute haben "Jasper" und "Joy" Hochzeit gehalten.





Heute hat Jasper unsere Joy gedeckt und wir hoffen auf Früchte aus dieser Verpaarung.

Wie immer wollen wir Sie liebe Leser und Besucher unserer Homepage,
teilhaben lassen wie es in unserer kleinen Zuchtstätte weitergeht. 

Wir erwarten nun Anfang Mai 2018 kleine Border-Zwerge.
Ob es geklappt hat, und unsere Joy wirklich tragend ist...
  Bitte drücken Sie mit uns die Daumen und warten bis wir ein Ergebnis
von der ersten Ultraschalluntersuchung bekannt geben können